Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für Bestellungen über unseren Online Shop www.culinario-mortale.de (im Folgenden „Webshop“ genannt) gelten die nachfolgenden AGB.

Maßgeblich für die Bestellungen ist die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung der AGB. Die Vertragssprache ist deutsch. 

Unser Webshop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. 

Verbraucher gemäß § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person, oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen Tätigkeit handelt.

Über unseren Webshop können Krimidinner sowohl als physische Spielversion („Ware“) als auch als Einmal – Onlineversion (sogenannter „digitaler Inhalt“) erworben werden. Die Einmal – Onlineversion wird Ihnen durch Übermittlung eines Zugangscodes für die Dauer eines Spielzyklus zur Verfügung gestellt.

2. Anbieter

Im Falle des Vertragsschlusses kommt ein Vertrag mit

Bischoff, Kauffmann & Otani GbR
Württembergallee 29
14052 Berlin
Deutschland

vertreten durch die Geschäftsführer Florian Bischoff, Jens Kauffmann, Takeshi Otani

Tel.: +49 (0) 30 25 29 21 51
E-Mail: mail@culinario-mortale.de
Website: www.culinario-mortale.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE288168520

(nachfolgend auch „Anbieter“ genannt) zustande.

3. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte in unserem Webshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot unsererseits dar, sondern einen unverbindlichen Online – Katalog unserer Produkte, verbunden mit der ebenfalls unverbindliche Aufforderung an Sie, ein verbindliches Angebot abzugeben.

  • Die Abgabe eines verbindlichen Angebots durch Sie erfolgt nach erfolgreichem Durchlaufen der im Folgenden dargestellten Bestellschritte: Auswahl des gewünschten Artikels
  • Unverbindliches Hinzufügen des gewünschten Produktes zum Warenkorb durch Betätigung des Buttons „In den Warenkorb“
  • Überprüfung der im Warenkorb befindlichen Artikel
  • Betätigung des Buttons “Weiter zur Kasse“
  • Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse sowie Auswahl der gewünschten Bezahlmethode
  • Überprüfung der Bestellung und aller weiteren getätigten Eingaben
  • Abgabe eines verbindlichen Angebots durch Betätigung des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“

Während des Bestellprozesses kann jederzeit über die Warenkorb-Schaltfläche oder den in seinem Browser enthaltenen Zurück-Button getätigte  Angaben korrigieren oder den Bestellprozess abbrechen.

Die Annahme des abgegebenen verbindlichen Angebots durch den Anbieter erfolgt über eine automatisierte Auftragsbestätigungsemail.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu.

4. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein Widerrufsrecht nach den im Folgenden dargestellten Maßgaben. 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Culinario Mortale – Bischoff, Kauffmann & Otani GbR, Florian Norbert Bischoff, Württembergallee 29 Berlin, Tel.: +49 (0) 30 25 29 21 51, E-Mail: mail@culinario-mortale.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular gem. Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 und § 2 Abs. 2 Nr. 2 EGBGB

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An:
Culinario Mortale
Bischoff, Kauffmann & Otani GbR
Württembergallee 29
14052 Berlin
Deutschland
E-Mail mail@culinario-mortale.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

5. Preise und Versandkosten

Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. 

Lieferungen von Waren innerhalb Deutschlands erfolgen versandkostenfrei. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands fällt pro Bestellung von Waren eine einmalige Versandkostenpauschale in Höhe von 4,00 Eur an.

6. Zahlungsarten

Der Kunde hat folgende Möglichkeiten zur Zahlung: PayPal, SOFORT Überweisung, Kreditkarte. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten.

7. Lieferung

Sofern in der Artikelbeschreibung nicht deutlich erkennbar anders vermerkt, sind alle Waren  sofort versandfertig. Die Lieferung der bestellten Ware innerhalb Deutschlands erfolgt innerhalb von 5 Werktagen. Bei Bestellungen mit einer Lieferadresse außerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung abweichend innerhalb von 9 Werktagen.

Die Lieferung bestellter digitaler Inhalte (Einmal – Onlineversion) erfolgt durch elektronische Übermittlung (per E-Mail) eines Zugangscodes.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bestellter Waren durch den Verbraucher bleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Anbieters.

9. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. 

10. Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Du findest dieser unter https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Unsere E-Mail-Adresse lautet mail@culinario-mortale.de.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

11. Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir als Verantwortliche behalten es uns vor, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit im Hinblick auf geltende Gesetze und Vorschriften zu verändern. Derzeitiger Stand ist Februar 2021.