Türkische Spinat-Schafskäse-Röllchen (vegetarisch)

Türkische Spinat-Schafskäse-Röllchen

Zutaten für 12 Stck.

  • 300 g Blattspinat
  • 200 g Schalotten
  • 100 g Schafskäse
  • 100 g Butter
  • 200 g Vollkornkekse
  • 6 Filo- bzw. Yufkateig-Blätter
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Öl zum Frittieren
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Nährwerte

176 kcal (13,5 g F / 9,5 g KH / 4,0 g EW)

Schwierigkeitsgrad

Hoher Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Als Vorbereitung Knoblauch und Schalotten schälen und fein würfeln, Schafskäse abtropfen lassen und zerbröseln. Den Spinat waschen und direkt, ohne ihn zu trocknen, in einen Topf geben, diesen auf den Herd geben und den Spinat bei milder Hitze in sich zusammenfallen lassen, dabei umrühren und darauf achten, dass immer Wasser den Topfboden bedeckt.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen, darin anschließend Knoblauch und Schalotten ca. 3-5 min. bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Derweil ebenfalls die Butter in einem kleinen Topf auf dem Herd einschmelzen. Anschließend den Spinat möglichst ohne das Wasser aus dem Topf in die Pfanne geben und alle Zutaten mit Salz, Pfeffer, Muskat und Paprikapulver würzen, den Schafskäse, Zitronensaft und das Ei hinzugeben, dann alles sorgfältig miteinander zur Füllung der Röllchen vermischen.

Je ein Blatt Filo- oder Yufkateig auf einer sauberen Arbeitsfläche auslegen, dünn, aber großflächig mit der geschmolzenen Butter bepinseln, mit einem Messer der Länge nach halbieren und aus den beiden entstandenen Teigstreifen je eine Rolle formen. Dafür in das untere Drittel jedes Teigstreifens ca. 1-2 EL der Füllung geben, dabei am Rand jeweils etwas Platz lassen, danach den Teig über die Füllung schlagen, bis kurz vor dem Ende aufrollen, die Seitenteile einschlagen und den Rest Teig aufrollen, das Ende falls nötig mit etwas Butter versiegeln.

Eine tiefe Pfanne oder einen Wok mit einigen Fingern hoch Öl füllen und dieses stark erhitzen. Sobald das Öl zu rauchen beginnt und die Oberfläche sich kräuselt die Hitze ein wenig reduzieren und die Spinat-Schafskäse-Röllchen innerhalb von ca. 1 min. darin rundherum goldbraun frittieren.

Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben, kurz auskühlen und etwas vom Fett auslaufen lassen, schließlich die Röllchen auf Tellern anrichten und warm servieren.


Dieses Rezept für „Türkische Spinat-Schafskäse-Röllchen (vegetarisch)“, das zugehörige Foto sowie die unter manchen Rezepten eingebetteten YouTube Videos stammen von Cookarella. Auf www.cookarella.de findest Du noch viele weitere Anregungen, Rezepte und Kochideen für deinen Culinario Mortale Abend.