Schoko-Mohn-Kuchen aus dem Glas

Schoko-Mohn-Kuchen aus dem Glas

Zutaten für 4 Portionen

  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Mohn
  • 100 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 50 g Zartbitterschokolade
  • 3 Eier
  • 2 EL Speisestärke

Nährwerte

548 kcal (39,8 g F / 40,0 g KH / 11,8 g EW)

Schwierigkeitsgrad

Einfacher Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Vier Gläser mit ca. 200 ml Inhalt mit Öl auspinseln und mit den Mandeln ausstreuen, das Glas dabei drehen bis die Innenwände damit bedeckt sind, den Rest für später zur Seite stellen. Die Schokolade mit einem Messer grob hacken. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen, während des Rührens Zucker einrieseln lassen und auf niedriger bis mittlerer Stufe Butter, Eigelbe, übrige Mandeln, Speisestärke, Schokolade und Mohn in den Eischnee einrühren bis ein glatter Teig entsteht.

Diesen gleichmäßig auf die Gläser verteilen bis diese etwa zu zwei Dritteln gefüllt sind. Die Deckel der Gläser nicht aufschrauben, sondern die kleinen Kuchen im heißen Ofen ca. 40 min. goldbraun backen. Noch ein paar Minuten warten und die Gläser dann zum Verwahren verschließen, auf einen Teller stürzen oder direkt aus dem Glas löffeln.


Dieses Rezept für „Schoko-Mohn-Kuchen aus dem Glas“, das zugehörige Foto sowie die unter manchen Rezepten eingebetteten YouTube Videos stammen von Cookarella. Auf www.cookarella.de findest Du noch viele weitere Anregungen, Rezepte und Kochideen für deinen Culinario Mortale Abend.