Pikanter Nudelauflauf

Pikanter Nudelauflauf

Zutaten für 8 Portionen

  • 500 g Makkaroni
  • 200 g Schinkenwürfel
  • 250 g Sahne
  • 125 g Mozzarella
  • 6 Eier
  • 4 Tomaten
  • 4 EL frische Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Nährwerte

474 kcal (20,9 g F / 49,5 g KH / 22,5 g EW)

Schwierigkeitsgrad

Einfacher Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen, abschrecken und zur Seite stellen. Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Danach die Tomaten waschen, kreuzförmig einschneiden, in kochendes Wasser legen bis sich die Haut zu lösen beginnt, herausnehmen und mit einem Messer von der Haut, dem Strunk und den Kernen befreien, das Tomatenfleisch in Stücke schneiden. Eine Auflaufform fetten, die Nudeln, Tomaten und Schinkenwürfel darin mischen und gleichmäßig verteilen.

In einer Rührschüssel die Eier mit der Sahne verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und nach Belieben anderen Gewürzen würzen, dann gleichmäßig über die Zutaten in der Auflaufform geben. Zuletzt den Mozzarella abtropfen, in Scheiben schneiden und über die Auflaufzutaten legen. Den Auflauf im heißen Ofen ca. 30-40 min. backen, idealer Weise abgedeckt durch einen Deckel o.Ä., damit das Ei besser stocken kann, die letzten Minuten allerdings offen backen, damit der Käse schmelzen und ggf. braun werden kann. Warm portionieren, aus der Form heben, auf Teller geben, mit der Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Tipp: Wem der Schinken und die angegebenen Gewürze nicht piktant genug sind, der kann kräftig mit Cayennepfeffer, Chiliflocken/-pulver oder Tabasco nachwürzen. Außerdem kann der Schinken auch durch gewürfelte (scharfe) Salami ersetzt werden, um den Nudelauflauf einzuheizen. Ebenso kann mehr Mozzarella oder stattdessen Gouda oder anderer, beliebiger Käse verwendet werden.


Dieses Rezept für „Pikanter Nudelauflauf“, das zugehörige Foto sowie die unter manchen Rezepten eingebetteten YouTube Videos stammen von Cookarella. Auf www.cookarella.de findest Du noch viele weitere Anregungen, Rezepte und Kochideen für deinen Culinario Mortale Abend.