Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen

Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen

Zutaten für 4 Portionen

  • 750 ml Brühe
  • 500 g Karotten
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Crème fraîche
  • 30 g frischen Ingwer
  • 12 Garnelen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver

Nährwerte

220 kcal (18,0 g F / 9,0 g KH / 5,0 g EW)

Schwierigkeitsgrad

Einfacher Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Die Karotten und Zwiebel schälen und jeweils in Stück schneiden, auch den Ingwer schälen und fein würfeln. In einen großen Topf die Butter geben und bei mittlerer Hitze auf dem Herz schmelzen, dann Karotten, Zwiebel und Ingwer hineingeben und unter Rühren ca. 5-10 min. anbraten und mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Danach die Gemüse mit Brühe und Orangensaft aufgießen, einmal aufkochen und weitere 15-20 min. köcheln lassen. In den letzten Minuten der Kochzeit die Garnelen vorbereiten, dazu ggf. entdarmen und falls roh gekauft anbraten, es eignen sich aber auch vorgegarte und nach Belieben marinierte Garnelen. Je 4 der fertig vorbereiteten Garnelen auf einen Spieß pro Portion stecken.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen, salzen, pfeffern und glatt pürieren, danach mit Curry und Chili abschmecken und die Crème fraîche unterrühren.

Die fertige Suppe in Schälchen füllen und zur Dekoration sowohl den Garnelenspieß hinein als auch etwas Petersilie darüber geben, sofort servieren.


Dieses Rezept für „Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelen“, das zugehörige Foto sowie die unter manchen Rezepten eingebetteten YouTube Videos stammen von Cookarella. Auf www.cookarella.de findest Du noch viele weitere Anregungen, Rezepte und Kochideen für deinen Culinario Mortale Abend.