Frischer Blattspinat-Salat Das Piraten-Menü

Frischer Blattspinat-Salat

Zutaten für 6-8 Personen

  • 400 g frischer Blattspinat
  • 1 Kopf Frisée-Salat
  • 12 mittelgroße Tomaten,
  • 250 g Mozzarella
  • 10 EL Balsamico
  • 10 EL Olivenöl
  • 2 TL mittel Scharfer Senf
  • 2 TL Honig
  • 2  Knoblauchzehen
  • Salz
  • Frischgemahlen Pfeffer
  • 100 g Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
  • 1 Bund Basilikum

arbeitszeit

ca. 25 Min.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitung

Den frischen Blattspinat sowie den Frisèe-Salatkopf gründlich mit Wasser waschen und auf einer Küchenrolle trocknen lassen. Beide in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Danach die Tomaten spülen und vierteln oder achteln, dabei die Stängelansatz herausschneiden. In einer kleinen extra Schüssel die Zutaten für die Salatsoßen verrühren. Die Sonnenblumen- oder Kürbiskerne in einer Pfanne mit sehr wenig Fett rösten.

Zum Schluss Salatsoßen und die gerösteten Kerne mit Basilikumblättchen in einer großen Schüssel anrichten und sofort servieren.


Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Rezept für „Frischer Blattspinat-Salat“ wende dich bitte an den Rezept-Autor Jens Kauffmann. Dieses Rezept ist Teil des Menüs „Das Piraten-Menü“