Nachos mit feurigem Hähnchenfleisch Das Moche-Menü

Nachos mit feurigem Hähnchenfleisch

Zutaten für 6-8 Personen

  • 3 EL Olivenöl
  • ca. 1000g Hähnchenbrust
  • ca. 5 TL Chilipulver
  • 2 TL Salz
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1-2 TL Knoblauch, frisch
  • 2-3 Tassen Geflügelfond
  • 4-5 TL Limettensaft
  • 5-6 TL Butter
  • 5-6 TL Mehl
  • 3 Tassen Milch
  • ½ Glas Chilischote(n), grün, getrocknet
  • 100g Käse, (Cheddar), gerieben
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 14 Tassen Nacho(s)
  • 100g Käse, (Gouda), mittelalt
  • ½ Bund Frühlingszwiebel(n), geschnitten
  • 1 Becher Sour Cream
  • 1 Glas Chilischote(n), (Jalapenos), eingelegt
  • 2-3 TL Koriandergrün

Arbeitszeit

ca. 1,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

Die Hähnchenfleisch in kleine Streifen schneiden und in 2 EL Olivenöl anbraten. Mit dem Chilipulver und 2 TL Salz würzen und durchbraten. Danach die gehackte Frühlingszwiebeln und den Knoblauch zufügen und kurz mit braten lassen. Anschließend den Geflügelfond dazu gießen und aufkochen lassen. Das Ganze bei schwacher Hitze für etwa 1 Stunde (zugedeckt) köcheln lassen und hin und wieder umrühren. Nach dem Garen den Topf vom Herd nehmen und den Limettensaft hinzufügen und das Ganze für ca. 30 Min. zugedeckt ruhen lassen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Nachos in einer Blechform verteilen, sodass der gesamte Boden bedeckt ist.

Die Sauce:
Die Butter in einer Pfanne zum Schmelzen bringen und danach das Mehl hineinrühren. Es soll ca. 2-3 Min. bei mittlerer Hitze angeschwitzt werden, ohne dass sich das Mehl verfärbt. Nach und nach in die Masse die Milch einrühren und anschließend die grünen Chilis hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen. Salz, Cayennepfeffer und Cheddar-Käse zufügen und so lange rühren, bis der Käse vollständig geschmolzen ist und sich eine cremige Soße gebildet hat. Alles vom Herd nehmen und zugedeckt ruhen lassen. Nachos aus dem Ofen nehmen und in ein paar Formen verteilen. Das Fleisch über die Nachos verstreuen und mit der Hälfte des Goudas bedecken. Danach die Käsesoße drüber gießen und letztlich das Ganzen mit den Frühlingszwiebeln, den Jalapenos und den Korianderblätter verbreuen. Abschließend den Rest des Goudas über der Masse verteilen und für etwa 8-10 Minuten im Ofen backen, bis der Käse leicht bräunt geworden ist.
Nachos aus dem Ofen nehmen und sofort warn servieren. Sour Cream in kleinen Schalen mit anbieten.


Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Rezept für „Nachos mit feurigem Hähnchenfleisch“ wende dich bitte an den Rezept-Autor Jens Kauffmann. Dieses Rezept ist Teil des Menüs „Das Moche-Menü“