Banana Fritters Das Moche-Menü

Zutaten für 6-8 Personen

  • 6 Bananen
  • 2 Eier
  • 200g braunen Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 2 Msp. Muskat
  • 2 Msp. Salz
  • 400g Mehl
  • 2 El Backpulver
  • ca. 400 ml Mich
  • Öl zum ausbacken oder Fritteuse
  • 4 Bananen
  • 160g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • Puderzucker

arbeitszeit

ca. 10 Min.

Schwierigkeitsgrad

simpel

Zubereitung

Die Bananen schälen und mit einer Gabel in einer Schale zu Brei verarbeiten.



In einer weiteren Schale Ei, Zucker, Vanilleextrakt, Zimt und Muskat mit einem Schneebesen vermischen und anschließend den Bananenbrei hinzugeben. Als weiteren Schritt Mehl und Backpulver vermischen. Sollte der Teig zu dick sein, sollte man nach und nach Milch hinzufügen, bis der Teig zähflüssig ist.

Danach etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den fertigen Teig bei mittlerer Hitze in kleinen Portionen (kleine Pfannkuchen) ausbacken. Ist die Unterseite gut gebräunt werden die kleinen Portionen gewendet.


Abschließend werden die fertigen Banana Fritters mit Zucker (wahlweise auch mit Puderzucker) und etwas Zimt bestreut. Zur Dekoration kann man weitere Bananenscheibe auf den Teller legen. Beim Anrichten bitte nicht zu viel Zeit lassen, die Nachspeise soll warm gegessen werden.


Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Rezept für „Banana Fritters“ wende dich bitte an den Rezept-Autor Jens Kauffmann. Dieses Rezept ist Teil des Menüs „Das Moche-Menü“