Prosecco – Zabaione auf Orangenfilets Das Berg-Panorama-Menü

Prosecco – Zabaione auf Orangenfilets

Zutaten für 6-8 Personen

  • 12 Eigelb
  • 12g Zucker
  • 2 Zitronen (Abrieb)
  • 2-3 Glas Prosecco
  • 8 Orangen
  • Für die Dekoration etwas Minze oder Schokolinsen

Arbeitszeit

ca. 15 Min

Schwierigkeitsgrad

Einfach

Zubereitung

Alle Orangen mit dem scharfen Messer schälen und die Filets vorsichtig heraus schneiden. Später auf 8 Gläser verteilen. Anschließend die Eigelbe, den Zucker, den Prosecco und den Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und in einem heißen Wasserbad solange mit einem Schneebesen schlagen, bis es cremig wird. Die Creme anschließend kalt oder warm in die Gläser füllen und nach Belieben mit einem Minzblatt oder eine paar Schokolinsen dekorieren.


Bei Fragen, Anregungen oder Kritik zu diesem Rezept für „Prosecco – Zabaione auf Orangenfilets“ wende dich bitte an den Rezept-Autor Jens Kauffmann. Dieses Rezept ist Teil des Menüs „Das Berg-Panorama-Menü“