Apfel-Zimt-Crêpes (Rezept für 4 Portionen)

Apfel-Zimt-Crêpes

Zutaten für 4 Portionen

  • 250 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • 100 ml Apfelsaft
  • 3 Äpfel
  • 1 Ei
  • 2 EL Butter
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Zimt
  • 1 Prise Salz

Nährwerte

289 kcal (5,0 g F / 50,2 g KH / 9,9 g EW)

Schwierigkeitsgrad

Mittlerer Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

In einer Rührschüssel Mehl, Zimt, Apfelsaft, Milch, Ei, Salz und Butter zu einem glatten, möglichst klümpchenfreien Teig verarbeiten und 15 min. stehen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden, dann zusammen mit dem Zitronensaft und braunen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze innerhalb von ca. 15 min. weichkochen, dabei gelegentlich umrühren. Eine dünn gefettete (Crêpes-)Pfanne auf dem Herd vorheizen und anschließend je eine Kelle Teig darin durch Schwenken der Pfanne verteilen. Jeden Crêpes beidseitig 3 min. braten bis er goldbraun ist und am besten gleich warm mit den warmen Äpfeln füllen. Nach Belieben ein wenig Zimt obenauf streuen und sofort servieren.


Dieses Rezept für „Apfel-Zimt-Crêpes (Rezept für 4 Portionen)“, das zugehörige Foto sowie die unter manchen Rezepten eingebetteten YouTube Videos stammen von Cookarella. Auf www.cookarella.de findest Du noch viele weitere Anregungen, Rezepte und Kochideen für deinen Culinario Mortale Abend.